MBCL Blog

Eine weitere Perspektive

von | Sep 23, 2022

Ich schätze die internationalen MBCL-Kurse, bei denen sich Menschen online auf umweltfreundliche Weise treffen, sehr! Sie zeigen Wege auf, wie wir Mitgefühl für uns selbst, für andere und für die gesamte Welt kultivieren können. Wenn wir Menschen unterschiedlicher Herkunft achtsam und mit offenem Herzen begegnen, können wir die künstlichen Grenzen zwischen Nationen, Kulturen, ethnischen Gruppen und Religionen überwinden und unsere veralteten Geschichten von “wir” und “sie” hinter uns lassen.

Wenn wir die Perspektive weiten, finden wir uns alle im selben Boot wieder. Angesichts zahlreicher Krisen auf der ganzen Welt, spüren wir ein tiefes Bedürfnis nach einem von Mitgefühl motivierten Leben, das nicht ausgrenzt, sondern einbezieht, das Vielfalt statt Konformismus begrüßt und dem gesamten Ökosystem dient, anstatt nur einem isolierten Teil.

Gemeinsam können wir einen sicheren Ort schaffen, an dem wir unsere Ängste, Abneigungen und Verlangen halten können. Indem wir uns gegenseitig spiegeln, erkennen wir unsere maladaptiven Muster, die in unseren individuellen und kollektiven Traumata wurzeln und beginnen sie zu verstehen. Gemeinsam können wir die ersten Schritte auf einem heilsameren Weg des Verzeihens und der Heilung gehen. Gemeinsam können wir uns dazu inspirieren, eine weisere, mitfühlendere Version unserer selbst zu werden.

Das Programm Mindfulness-Based Compassionate Living (MBCL) bietet kraftvolle Übungen, die Freundlichkeit, Mitgefühl, Freude und Gleichmut in unseren Herzen wecken. Es handelt sich um einen Follow-Up-Kurs, der auf MBSR, MBCT oder einem äquivalenten Achtsamkeitskurs aufbaut.

>> Hier finden Sie mehr Informationen darüber, wie Sie Ihre Reise mit MBCL beginnen können!

Seien Sie herzlich willkommen!